Trennlinie1

Home  

Trennlinie1
Trennlinie1

Kontakt  

Trennlinie1

Spenden

Beim Josefschutzfest der Kolpingsfamilie Warendorf wurden jetzt die Spenden von der diesjährigen Weihnachtsbaumaktion an 8 verschiedene Vereine und Gruppen in Höhe von jeweils 500 Euro übergeben.

Auch Bürgermeister Axel Linke war dabei. Er ließ es sich nicht nehmen der Kolpingsfamilie für ihre Aktion zu danken und den Spendenempfängern einen guten Einsatz des Geldes zu wünschen.

Die Spenden erhielten von links Georg Westbeld für die MHD Auslandshilfe, Raphaela Sova für das Therapeutische Reiten der Tagesklinik Rochus Hospital, Bürgermeister Axel Linke, Vorsitzender Martin Hülsmann, Monika Duftom für die Wärmestube, Rolf Borgmann für den Warenkorb, Tim Kaiser für die Marfan Hilfe, Frank Hankemann für die Brückenbauer, Monika Lucht für die Nepal Hilfe und Anne Löhrs stellvertretende Vorsitzende. Für die Youthbrassband hatte zuvor Tim Löhrs die Spende entgegen nehmen können.

P1120882

Mai 2018

 

Im Rahmen des Kolping – Gedenktages überreichte der Vorsitzende der Kolpingsfamilie eine Spende von 650 Euro an den „Förderverein Drops - Mobil Warendorf e.V.“ Für diese Spende bedankten sich die Vereinsmitglieder Norbert Offers und Günter Krüger bei der Kolpingsfamilie. Möglich geworden ist diese Spende aus dem Erlös der Altpapierannahme im Monat November. Der Dank gilt auch den Bürgern in Warendorf, die ihr Altpapier bei der monatlichen Annahme der Kolpingsfamilie zur Verfügung hatten.

DSC_9080

v.l. Martin Hülsmann Norbert, Offers , Günter Krüger

Dez.2016

 

Freudestrahlend konnte Gabi Berheide jetzt einen Scheck für das von ihr in Brasilien betreute Strassenkinderprojekt „Nosso Lar“ (unser Heim/Zuhause) entgegen nehmen. Das Geld stammt aus dem Erlös von der Altpapierannahme im Mai. Eine besondere Freude war es auch, da einige Kinder und Jugendliche aus dem Brasilienprojekt sie derzeit in Warendorf besuchen und im Kolpinghaus mit Musik und Tänzen den Alltag mit ihren Rollenspielen auf die Bühne bringen und nachdenklich dieses Projekt vorstellten.

P1080778

Juni 2016

line

Spende für Kinder.

Nepal erlebt zurzeit eine der schwersten Katastrophen, so dass dringend Hilfe erforderlich ist. Zu denen die helfen wollen gehört auch der Verein „Kinderhilfe Nepal e.V,“. Auf Einladung des Vorstandes der Kolpingsfamilie war mit  Monika Lucht ein sehr aktives Mitglied dieses Vereins am Sonntagmorgen ins Kolpinghaus gekommen um im Rahmen des Josefschutzfestes der Kolpingsfamilie eine Spende von 500 Euro entgegenzunehmen. Die Sorge um die Kinder, die Familien und Helfer in den Dörfern in denen der Verein Schulprojekte fördert ist  groß. Das Ausmaß der Zerstörung ist noch nicht absehbar. Was wir tun können, ist Spenden zu sammeln, die auf schnellen Weg nach Nepal gelangen. Ausdrücklich versicherte Monika Lucht, dass die Helfer vor Ort die Spenden dort verteilen wo die Not groß ist . Möglich wurde diese Spende der Kolpingsfamilie durch die monatlichen stattfindenden Altpapiersammlungen.

 

DSC_0024

 

 

 

 

 

 

Martin Hülsmann , Vorsitzender der Kolpingsfamilie, überreichte eine Spende von 500 Euro an Monika Lucht zu Gunsten der „Kinder Hilfe Nepal“.

line

Die Übergabe von Spenden  an Vereine oder Gruppen die im sozialen oder caritativen Bereich tätig sind,  war  auch bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung unserer Kolpingsfamilie wieder ein besonderer Tagesordnungspunkt.
 Der Vorsitzende Martin Hülsmann die angenehme Aufgabe Spenden aus dem Erlös der diesjährigen Tannenbaumsammlung zu übergeben. Der Ortsbeauftragte des Malteser- Hilfsdienstes Michael Reher konnte einen Scheck von 800 Euro für die Auslandshilfe des MHD entgegennehmen. 500 Euro erhielten  die „Brückenbauer“ ,vertreten durch Oliver Prinz, für Hilfsprojekte in Indien. Je 500 Euro gehen an die Warendorfer „Wärmestube“ für die Gisela Burghardt gekommen war und an das Therapeutische Reiten auf dem Hof Lohmann in Freckenhorst. Darüber freuten sich Uschi Gohl und Monika Roling. Der persönliche Einsatz von Kolpingmitglied Dr. Erich Tertilt Flüchtlingen aus verschiedenen Ländern zu helfen, war dem Vorstand bekannt geworden und Grund genug ihn mit 500 Euro zu unterstützen.

brueckenbauer_logoMalteser_Logo

DSC_9191 (2)

 

Caritas-Banner

sternenland-ev-logoIntegFrauenheus


Datenschutzerklärung - Impressum - Warendorf 2018

 

So finden Sie uns:

map
Kolpinghaus_1

 

FB_FindUsOnFacebook-500